Packraft Technik-Training Hohenlimburg

Ihr seid schon im Wildwasser gepaddelt und wollt eure Technik verbessern? Ihr wollt Kehrwässer, Walzen, Schwälle präzise fahren? Dann haben wir genau das Richtige für euch: Technik-Training auf der Wildwasserstrecke Hohenlimburg. Ein Kurs, der abwechselnd technisch herausfordernd und wuchtig einen hohen Trainingseffekt garantiert und ihn mit Spaßfaktor toppt.

Auf der Strecke des Bundesleistungszentrum in Hohenlimburg bieten wir ein Technik-Training mit dem LWA Wildwasser-Crack Andi im geselligen Rahmen an.

Hier nehmen wir euch mit in zwei Tage Technik und Spaß. Auf der künstlich angelegten Strecke mit kurzen Wegen findet jeder seine persönliche Challenge und für jedes Paddler-Level kann in kleiner Gruppe individuell an Fahrtechnik und -taktik gefeilt werden.

Neben der Gaudi, die Strecke komplett zu durchfahren, lohnt es sich, an Highlights wie der kräftigen Walze, einer super Surfwelle oder schön klar abgetrennten Kehrwässern zu verweilen.

Die Strecke ermöglicht dabei häufige Wiederholung, das Packraft ist jederzeit schnell die Welle wieder hoch getragen, bei der nächsten Durchfahrt wird unter professioneller Anleitung das Paddel etwas anders gesetzt und bald spürt ihr, wie das präzisere Fahren in Kopf und Körper übergeht. Um ein paar Wochen oder Monate später dann in den Schluchten der Alpen die Landschaft genießen zu können, weil man das Kehrwasser oder die Welle so trifft wie hier trainiert.

Denn der Kurs steht natürlich für sich selbst, ist jedoch auch top Vorbereitung, um gut gerüstet und mit dem Gefühl für Paddel und Wasser mit uns nach Bayern und Tirol, Kärnten oder in die Schluchten des Soča-Tals zu fahren.

Bei all dem bietet das Bundesleistungszentrum - das während des gesamten Kurses genutzt werden kann - viel Komfort und Gemütlichkeit: Einen schönen Aufenthaltsraum mit Blick auf die Strecke, Kühlschrank und Kaffeemaschine, Zimmer mit gemütlichen Betten, einen Trockenraum und heiße Duschen rund um die Uhr.

Seid ihr dabei?

Daten

  • Holibu1-2021 3. - 4. Juni 2021 (Anreise am 2. Juni)
  • Holibu2-2021 28. - 29. September 2021 (Anreise am 27. September)
  • Holibu3-2021 30. September - 1. Oktober (Anreise am 29. September)

Teilnahme: 229€

Kursart: Technik-Training für Packrafter mit grundlegender bis viel Erfahrung im Wildwasser. Kein Grundlagen-Kurs Wildwasser.

Miete Packraft Equipment/Safety Equipment: 80€/40€

Basecamp: In Komfort und Gemütlichkeit des Bundesleistungszentrums am Wildwasser-Kanal in Hohenlimburg, dort kann im Rahmen des Kurses ohne weitere Kosten übernachtet werden

Reservierung: Zum Formular

Buchungsstatus

Buchungsstand Holibu1-2021, 3.-4. Juni: Reservieren

Buchungsstand Holibu2-2021, 28.-29. September: Reservieren

Buchungsstand Holibu3-2021, 30. September - 01. Oktober: Reservieren

Eindrücke

LWA Wildwasser Packrafting Kärnten

Reservierungsanfrage

Sobald ein Kurs ausgebucht ist eröffnen wir für jedes Kursdatum eine separate Warteliste. Denn im Vorfeld der Kurse kommt es durchaus vor, dass Teilnehmer wegen Krankheit, Verletzung, Terminkonflikten oder sonstigen persönlichen Gründen kurzfristig absagen müssen.
Bei Reservierung eines unverbindlichen Wartelistenplatzes teilen wir euch eure Position auf der Liste mit.

  
Mit der Übermittlung dieser Anfrage wird bei entsprechender Verfügbarkeit eine Reservierung für die gewünschte Anzahl Plätze gehalten. Wir verschicken schnellstmöglich nach Eingang Ihrer Anfrage eine Rechnung im PDF-Format. Die Reservierung wird dann 7 Tage ab Versand dieser Bestätigung gehalten.
Mit Ihrer Überweisung ist die Tourteilnahme dann verbindlich gebucht und die Vorfreude auf das Abenteuer kann beginnen!
Sie erhalten dann weiterhin direkt Ihre Kursunterlagen per E-Mail.

Es gelten unsere Touren-AGB.

Nach dem Absenden dieser Reservierungsanfrage erhalten Sie unmittelbar eine automatisch vom System versendete E-Mail mit den von Ihnen eingegebenen Daten.

Ist dies nicht der Fall, schauen Sie bitte zuerst im SPAM-Order oder im Ordner für unbekannte Mails nach. Falls Sie keine Mail erhalten haben, melden Sie sich gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir kümmern uns dann persönlich um Ihre Reservierung.

Mit Erhalt der automatischen Mail ist Ihre Reservierungsanfrage sicher übermittelt, im System eingebucht und wir melden uns normalerweise innerhalb weniger Tage mit einer persönlichen Bestätigung.

 

Hin und wieder ist unsere Erreichbarkeit abenteuerbedingt eingeschränkt, weswegen eine persönliche Rückmeldung dann etwas verzögert eintreffen wird. Den aktuellen Status unserer persönlichen Erreichbarkeit gibt es hier: Kontakt und aktuelle Erreichbarkeit.